Heidelbeere italienisch …

am Wochende gab es was zu feiern und ich hatte vor einer Weile eine Idee für einen leckeren Nachtisch entdeckt. Und damit ihr auch mal probieren könnt hier das Rezept:

SONY DSC175 Gramm Cantuccini (ital. Mandelkekse)

6 EL Sherry medium (oder weißer Portwein)

200 Gramm Joghurt

50 Gramm Creme Fraiche

1 Pck. gemahlene Gelatine

1 Orange

60 Gramm Zucker

250 Gramm Heidelbeeren (oder TK gemischte Beeren)

4 EL Mandelblättchen

1 EL Puderzucker

Die Kekse werden grob zerbrochen und der Boden von 6 Gläsern damit bedeckt. Die Kekese werden dann mit 1 TL Sherry beträufeln. Den Joghurt, die Creme Fraiche und den ausgepressten Orangensaft und Zucker verrühren. Da mir die Masse zu dünn ist habe ich sie mit einem Päckchen gemahlener Gelatine quellen lassen und kurz erwärmt, damit sich die Gelatine löst. Dann die Heidelbeeren abspülen und trocken tupfen. Die Hälfte der Früchte auf den Keksen im Glas verteilen und dann mit der Creme bedecken. Dann wieder eine Schicht Kekse darauf geben, diese wieder mit Sherry beträufeln und die restlichen Früchte darauf verteilen. Die restliche Creme auffüllen. Zum Schluss die Mandelplättchen ohne Fett in einer Pfanne goldbraun rösten und darüber streuen.

Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: