Schlagwort-Archive: Basteln

What time is it?

SONY DSCTja nun ist Weihnachten schon wieder vorbei, so schnell geht das immer. Ich hatte vorher leider keine Zeit einige Sachen zu posten, darum hole ich das erste jetzt nach. Und zwar habe ich meinem Cousin (4 Jahre) eine Wanduhr mit seinem Lieblingsmotiv gebastelt – Batman. SONY DSCDas geht ganz einfach und zwar braucht man eine runde MDF-Platte mit Loch, ein Uhrwerk und ein Motiv, welches am Besten gleich auf Klebefolie gedruckt wurde. Da mein kleiner Cousin wie gesagt Batman am Liebsten mag habe ich mir 2 Motive auf Photoshop zusammen gebastelt und seinen Namen eingefügt. Die Klebefolie mit dem Motiv habe ich auf die MDF-Platte geklebt, das Loch in der Mitte mit dem Skalpell ausgeschnitten und das Uhrwerk angebracht. Das wars auch schon. Ein schnelles und schönes Geschenk.


Eine Zuckertüte – garantiert einzigartig!

SONY DSCNächste Woche ist bei uns Schulanfang. bei der Nichte meines Freundes wird es Zeit. Und da mir die Standard-Zuckertüten sowieso nicht wirklich gefallen, war es wieder mal Zeit selbst Hand anzulegen. Darum war ich am Donnerstag im idee-creativ und hab mir dort einige Bastelutensilien besorgt. In meinem Kopf schwirrte äh schwamm eine Meerjungfrau umher. Mädchen, dachte ich, werden sicher schon Prinzessinen und Feen und Pferde-tüten bekommen. Die Kleine hatte vor einer Weile bei uns Arielle die Meerjungfrau geschaut und hatte sich letztens sogar eine Flosse und ein Krönchen gebastelt – so weit kann ich mit der Idee dann nicht daneben liegen.

Zuckertüte_Wellkarton

Also zuerst mal eine hellblaue Wellpappe. Im Bastelshop gabs die schon fertig als Zuckertüten-Vorlage. Sehr praktisch! Dann hab ich noch Glitzerstifte (bei Mädchen sehr beliebt!), Krepppapier, Muscheln, kleine Möwen gekauft. Wer noch keine Heißklebepistole hat, kann die auch noch kaufen, damit lassen sich viele Dinge viel schneller kleben als mit Uhu o.ä. Es gibt im Bastelgeschäft jede Menge Dinge, Blumen, Knöpfe, Bänder, Aufkleber, Glitzer, Perlen usw. lasst Euch inspirieren. Viele Dinge habe ich erst dort zufällig entdeckt.

SONY DSC

Das Hauptmotiv war dann natürlich die Meerjungfrau. Die habe ich auf A3-Größe ausgedruckt. Anschließend ausgeschnitten. Die Haare habe ich mit Samtpapier ersetzt. Das gibt einen schönen optisch weichen Effekt. (Ich möchte betonen, das Samtpapier stammt noch aus meinen Kindergartenzeiten 😉 Die Flosse habe ich mit Glitzer bemalt und wie Ihr sehen könnt hat die kleine Meerjungfrau einen echten Ostseemuschel-Busenhalter. Auch den hab ich mit Glitzer aufgepeppt. So und im Folgenden noch einige weitere Acessoires, die ich an die Tüte gepint habe, zB. die Krabbe, Fische, Seepferde, Muscheln, süße Mairmade-Aufkleber und ein Hochzeitstaubenpaar Möwenpaar.

SONY DSC SONY DSCSONY DSC

SONY DSC  SONY DSC  SONY DSC

Die Ganzen Bilder habe ich mit der Heißklebepistole aufgeklebt und dann noch das weiße Kreppapier an den Rand der Zuckertüte innenliegend aufgeklebt, damit man das gute Stück dann auch schön zuschnüren kann. Und damit war die Tüteauch schon fertig und muss nun noch mit schönen Dingen befüllt werden.

Vielleicht habt Ihr auch eine schöne Zuckertüte gemacht und sendet mir mal ein Bild oder einen Link als Kommentar. Ich bin gespannt!


%d Bloggern gefällt das: